MiFID II Grundlagenseminar

Zielgruppe: Privat- und Kommerzkundenbetreuer, Wertpapierberater, Filialleiter, Führungsverantwortliche aus dem Anlagebereich, Fach- und Führungskräfte, die einen Überblick über die aktuellen regulatorischen Änderungen, die steuerlichen Bestimmungen und die volkswirtschaftlichen Zusammenhänge im Wertpapiergeschäft, gewinnen möchten.

Ausbildungsziel: Fit für MiFID II zu werden.

Auch als INHOUSE Seminar buchbar!

Termine


26. Februar 2018


14. Mai 2018


06. September 2018


08. November 2018

}

Dauer

1 Tag (ein Seminartag dauert von 9:00 bis 17:00 Uhr)

Zu welchem Termin wollen Sie das „MiFID II Grundlagenseminar“ besuchen?

MiFID II Grundlagenseminar

Termine

AGB

9 + 6 =

Abschluss

Teilnahmezertifikat

Seminarort

Humboldt Matura-Schule Lothringerstraße 4 / 3. Stock
1040 Wien
Anfahrtsbeschreibung

Preis

€ 590,- (pro Person zzgl. 20% USt)

MiFID II Grundlagenseminar

 

Rechtliche und steuerliche Grundlagen im Bankgeschäft / Schwerpunkt Wertpapiergeschäft

Allgemein:

  • Europäische Finanzarchitektur (Basler Ausschuss, EBA, ESMA, EOPIA)
  • CRR
  • Österreichische Finanzarchitektur
  • EU Richtlinien und Verordnungen
  • Teile BWG, FM-GWG
  • Kontenregister und GMSG (CSR)
  • BASaG (BRRD)

Speziell:

  • MiFID II und MIFIR
  • ESMA Guidelines
  • WAG 2018
  • FMA Stellungnahmen
  • Kenntnisse und Kompetenzen
  • Auswirkungen auf das tägliche Bankgeschäft (Aufklärung, Transparenz, Offenlegung, Zielmarkt, Beschwerdemanagement usw.)

Steuerliche Behandlung in der Veranlagungsberatung:

  • KeSt I, II, III
  • Substanzgewinnbesteuerung
  • Kursgewinnbesteuerung
  • Best-KeSt
  • Auslands-KeSt
  • Immobilienertragssteuer

Volkswirtschaftliche Grundlagen

  • Volkswirtschaftliche Grundbegriffe und Zusammenhänge (BIP, Konjunkturzyklus, Zinsen kurz und langfristig, Arbeitslosigkeit, Wirtschaftswachstum, Unternehmensgewinne und Aktienkurse, Inflation usw)
  • EZB und Geldpolitik

Allgemeine Informationen

 

Anmeldung: Sie erhalten nach Anmeldung eine Buchungsbestätigung. Damit ist für Sie Ihr Seminarplatz gebucht. Rechtzeitig vor Seminarbeginn erhalten Sie Informationen über Einzelheiten des Kursablaufs.

Teilnahmebeitrag und Sonderkonditionen: Der Kosten für das Seminar betragen € 590,- / Person. Im Preis inkludiert sind die Kursunterlagen und Pausengetränke. Bei Teilnahme von drei oder mehreren MitarbeiterInnen desselben Unternehmens an einem Termin gewähren wir einen Preisnachlass von 10 % auf die Gesamtrechnung. Alle Preisangaben sind exklusive 20% USt.

Abschluss: Die Teilnahme wird mit einem Zertifikat bestätigt.

Stornobedingungen: Bis zwei Wochen vor Seminarbeginn fällt keine Stornogebühr an. Ab zwei Wochen werden 50 % des Teilnahmebeitrages, ab einer Woche vor Seminarbeginn werden 100 % des Teilnahmebeitrages in Rechnung gestellt. Sie können gerne einen Ersatzteilnehmer nominieren.

Haben Sie Fragen zu unserem Seminarangebot?

Wissensvermittlung und Informationsaustausch für Bankmitarbeiter/innen – standardisiert und doch stets topaktuell.

kontaktieren Sie uns